Montag, 17. Oktober 2011

Back again - the big apple

Da sind wir also wieder. Um viele Eindrücke reicher, fusslahm, weil wir uns alles noch einmal erlaufen haben und so richtig glücklich. Noch nie waren wir fünf ganze Tage (und Nächte) zusammen und sind doch NICHT EINEN AUGENBLICK an unsere Grenzen gekommen. Wie bei der Arbeit auch hier volle Übereinstimmung. Es war toll!

Weil unsere virtuellen Briefkästen voll sind, kommen heute nur ein paar Bilder...in den nächsten Tagen dann mehr.

Wie Ihr an den Bildern unschwer erkennen werdet, war es nicht das perfekte Fotowetter, aber dafür das perfekte Stadt-Erkundungswetter!


Weihnachten bei bloomingdale's - sehr werbewirksam.







































So einfach und Männerherzen mit Kabelbindern glücklich machend, kann Kunst sein! Aber der arme jenige, welcher...die dran machen musste!!!


Perfektes Frühstück - aber nach 19 Blocks Richtung downtown und 5 nach rechts haben wir uns das auch echt verdient - 2 von 10 Sorten frischen Bagels mit hangemachtem Lachs-Creamcheese und Blaubeer-Creamcheese. Yummi, yummi....Damit hält man den Tag durch.









































Eine Inspirationsquelle?!


Manhattan - from above...Die Roosevelt-Island Schwebebahn fährt wieder - herrlich!







































Ein absolutes Highlight - der Highline Park - grandios. Eine grüne Oase inmitten des Meatpacking Districts mit seinen alten Fabrikbauten und neuen In-Shops und Boutiquen. In dem Fall - durch aus ein Ort zum Wohnen.


Hat jemand eine Idee, wo dieses Foto entstanden sein könnte? Ich sage nur - eine weitere Ansammlung junger (wie wir halt, ne????) Frauen liess uns schon am Anfang der Strasse erkennen, wo wir hinwollten. Und ich sage Euch - auf dem Bildschirm sieht alles ganz anders aus!







































Good bye New York - til the next time!


Und Euch, liebe Leserinnen und Leser, einen guten Start in die neue Woche und auch - bis zum nächsten Mal!

1 Kommentar: