Mittwoch, 19. Oktober 2011

Ferien! Endlich Ferien!

Nun sind Herbstferien in Hessen. Schon eine Woche. Neben den supertollen und ausnahmsweise-Aktionen für die Mamas gab es auch ausreichend Oma-Opa-Programm für die Kinder und dennoch: Ferien sind einfach unbeschreiblich schön, auch wenn man sehr gerne in die Schule geht. Ferien, das heisst - ins Bett gehen, wann man möchte, in Ruhe aufstehen, wann man möchte, Frühstücken im Schlafanzug und auch nicht direkt nach dem Aufstehen. Ferien, das heisst, mit den Freunden ohne lange Planungen zu spielen und aufregende Abenteuer zu erleben. Ferien heisst auch, dann einfach gar nicht mehr nach Hause zu kommen, um direkt beim Freund zu übernachten. Ferien, das heisst, keine Hausaufgaben und kein Üben, keine festen Termine und leben in den Tag. Ferien, das heisst, unabhängig vom Wetter, pures Glück. Kinderglück. Damit die Zeit bis zu den nächsten Ferien (Weihnachten naht!!! Noch neun Wochen!) nicht ganz so lang wird, gibt es einen Sehnsuchtsverkürzer.


Das ist in dem Fall dann wie ein etwas zu lang geratener Adventskalender! Auch das Abschneiden wird jeden Tag sehnsüchtig erwartet! Versprochen. Und so geht die Zeit dann auch ganz schnell weiter und vorbei. Bis zum nächsten Kinderglück (aber ein bißchen auch Eltern, oder? Die Zeit läuft einfach langsamer in den Ferien...)





Viel Spaß also - den Sehnsuchtsverkürzer gibts im Shop, drüben bei dawanda! Oder click here!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen