Mittwoch, 2. November 2011

Geschenke kann man nie genug haben

Deswegen haben wir mal "ein paar" (Hundert) verpackt. Für einen Kunden als Jahresabschlussgeschenk. Das ist eigentlich eine schöne Idee, seine Kunden und Gäste mit schönen Geschenken zu bedenken, die ganz individuell und persönlich gestaltet sind.

Dabei ist eine richtige Fliessbandarbeit mit einzelnen Arbeitsstationen entstanden.

Arbeitsstation 1 - Einzelteile - Rezepte - Banderolen - Bänder - fertig geschnitten und sortiert.


Arbeitsstation 2 - Geschenke"schnippel" auf Band gezogen.


Arbeitsstation 3 - Geschenke"schnippel" mit Band an Banderole binden.


Arbeitsstation 4 - Banderole um das Geschenk und zukleben - dann ab in den Karton.




Arbeitsstation 5 - Kartons stapeln









































Fertig ist der Auftrag zur Auslieferung - der LKW ist schon angemietet;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen