Donnerstag, 31. März 2011

und es wird gefeiert!


eine Feundin feiert heute ihren - aus meiner Sicht - süßen 30. Geburtstag. Tja, das ist bei mir doch schon einige Jahr her...ganz schnell und schwups noch was gezaubert, was ich ihr dann noch kurz vorbeibringen werde...

heute #8 in Mandarinenorange

also ich weiss ja nicht, wie es bei euch aussieht, aber ob sich die Sonne heute hier blicken lässt ist eher fraglich. Bei uns ist es heute leicht regnerisch und wir müssen wieder ganz feste locken...aber habt ihr schon den Wetterbericht für Samstag gesehen? - freu* da kommt der Frühling bzw. ja schon fast Sommer durch. Ach, ich freue mich so....da kann man so einen Samstag doch ganz gemütlich angehen - und bei mir ist diesen Samstag sogar ein kleines Familienfest geplant. Ich treffe mich mit meinem Schwesterherz, die ein gaaaaaaanzes Stück weit weg wohnt und wir uns deshalb ziemlich selten sehen.

Aber jetzt mal noch unser Frühlingslocken für heute in Mandarinenorange:



Alle anderen Madarinen-Locker findet Ihr bei Frau Pimpi.

Viel Sonne und liebe Grüße!

Dienstag, 29. März 2011

200 Verkäufe für uns - 15% für Euch

Weil wir uns selber ganz arg freuen, dass wir in Dawanda unser 200. Produkt verkauft haben, wollen wir alle daran teilhaben lassen und haben ab jetzt bis morgen abend einige unserer gefragtesten Produkte mit einem ordentlichen Rabatt in Dawanda versehen.


Hier geht's zu unserem Shop bei Dawanda.

Viel Spaß beim Stöbern und vielleicht sind ja Eure Wunsch-Produkte dabei!

Psst...Ankündigung...Geheimnislüftung...

Wir sind dabei! Wir hatten es ja hier schon einmal angedeutet und heute ist der große Tag der Geheimnislüftung!

Am 19. Juni 2011 von 11 - 20 Uhr beim Tag der offenen Höfe in Wallau. Im wunderschönen alten Ortskern öffnen historische und neue Innenhöfe ihre Pforten und Tore für Künstler und ein nettes Miteinander und schöne Dinge.

Die creartiv.box eröffnet die Pforten für - na, wie soll es anders sein - ein creartiv.café!



Hier geht es zum Tag der offenen Höfe und hier zu der Beschreibung unseres Cafés.

Wir hoffen auf viele Besucher und tolles Wetter, gute Stimmung und ganz viel Spaß!

Auf Wiedersehen in Wallau am 19. Juni.

Aber vorher hoffentlich noch mal wieder hier!

Montag, 28. März 2011

Schuhe, Schuhe und nochmals Schuhe

Ach ja, jedes Mal zum Jahreszeitwechsel kommt auf mich und ich denke auf gaaaanz viele andere Mütter das Thema "Schuhkauf" zu. Und es überfällt mich aber dann auch immer ganz heftigst. Dann müssen SCHNELL und SOFORT Schuhe gekauft werden, was zur Folge hat, dass ich mit Fräulein M. und mitterweile auch mit Herrn F. losziehe  zum probieren, probieren und nochmals probieren...bis man dann Schuhe gefunden hat für: normal, für den Waldkindergarten, fürs Turnen...
Wir sind jetzt durch für dieses "Frühjahr" und lieben Dank kleines Fräulein M., dass ich immer noch das letzte Wort bei der Auswahl der Schuhe haben darf - das macht es einfacher!

Kartenideen


Hier mal wieder zwei Karten aus unserer Kartenschmiede. Einmal eine Menükarte für eine Hochzeit in den Farben türkis + braun und einmal schon das Erdbeerthema angefragt. Bis zur Erdbeerzeit ist es noch ein wenig hin - aber die Kartenideen müssen ja vorher schon angefragt und abgearbeitet sein ;-)

Donnerstag, 24. März 2011

Keep calm and lure spring #7 - Die Koralle

Vor ein paar Monaten hätte ich bei der Farbe in Bezug auf Kleidung auch nur lustlos mit den Schultern gezuckt. Aber erstens ist sie Frühjahr pur und lässt sich wirklich interessant kombinieren. Fast ein Allrounder. Natürlich nicht mit schwarz oder grau auf eine Stufe zu stellen.


Das andere ist mein Lieblingsring, heute eben in Korallenrot. Er hat einen großen ideellen Wert für mich und lässt sich eben ganz der Stimmung oder dem Outfit anpassen, denn es lassen sich normale Murmeln in die Fassung setzen. Die Kinder haben ein zwiespältiges Verhältnis zu ihm. An guten Tagen schenken sie mir aussergewöhnliche Murmeln und an schlechten, wenn ich auf der Suche nach einer bestimmten Murmel bin, verfluchen sie ihn. Ich finde ihn einfach nur klasse!




Euch allen einen wunderbar sonnigen Tag mit viel Eiscreme und gemütlichen Stunden in der Sonne!

Mittwoch, 23. März 2011

Und das Wimpelkettchen wächst und wächst...




ach wir freuen uns so sehr, dass unsere liebe Familie Wimpelkettchen so viele Freunde hat und täglich neue dazukommen...und aus den vielen Wünschen und Anfragen sind also hier noch weitere Kärtchen dazugekommen...heute mittag gehts aber nach getaner Arbeit erst mal noch eine Runde in die Eisdiele - okay, nicht ganz arbeitsfrei - wir müssen noch einige Dinge besprechen, aber bei einem Eis und beschäftigten 5! Kindern geht das doch hoffentlich ganz gut. Viel Spaß euch allen da draussen in der Sonne!

Dienstag, 22. März 2011

Fischreigen - in rot

Wir haben ja schon des öfteren davon berichtet, dass aus vorhandenen Artikeln durch Kundenwünsche neue entstehen. Hier geschehen mit unserer sehr beliebten Fisch II Karte, die es in blau-grün-Tönen im Shop gibt.

Die Karte sollte quadratisch sein, in einer Hülle zum Rausziehen und in der Farbgebung rot-orange. Gerne auch mit Filzobjekt. Und dieser Vorschlag ist dann dabei herausgekommen:


Innen sind mehrere Karten zu einem Block zusammengehalten, damit der farblich abgesetzte Rand entsteht. Die Rückseite des kompletten Blocks ist also auch farbig und schliesst unten bündig ab. 

Passend gab es dann auch noch eine quadratische Danksagung, passend zum Süden mit einem ehrlichen "Vergelt's Gott!".

 Euch einen schönen sonnigen Dienstag!


Freitag, 18. März 2011

Eine runde Sache

Rund auf ganzer Linie war das Thema. Eine Freundin hat genullt und wir waren eingeladen. Der Wunsch war ein Gutschein vom gelben Schweden. Denn auch als direkte Nachbarn des gleichen hat man tatsächlich unerfüllte Träume oder möchte die ein oder andere Packung Servietten mehr shoppen gehen. Nun gibt es da ja mittlerweile eine Vielzahl von hübschen Kärtchen als Gutschein und sie machen ja auch an der Kasse selber Vorschläge, diese repräsentativ zu verpacken. Aber wir als Nachbarn, die den gelben Schweden im Winter auch gerne als Indoor-Spielplatz benutzen und das Restaurant als mehr oder weniger gemütlichen Treffpunkt, kennen das schon alles irgendwie.
Also rund. Süßigkeiten (isst man wenigstens noch auf!). Mit Text (statt Karte). Das waren die ersten Ideen. Also: welche Süßigkeiten sind rund und sehen schön aus? Schnecken? Aber schwarz? Das sollte ja keine Trauerveranstaltung werden. Und siehe da - es gibt sie jetzt auch in bunt und sogar mit Brausepulver gefüllt!!!
Und dann habe ich mal losgelegt. Herausgekommen ist dabei folgendes:



Zutaten waren also: H*aribo-Schnecken in bunt, Schaschlickspiesse, Papier, Drucker, Pappe (für die Tortenplatte;-)), Geschenkpapier (Muster der Tortenplatte), ein Tortendeckchen, ein Weisskohl, Alufolie, Heisskleber.

Der Gutschein verbirgt sich übrigens in dem Kreis mit den Sektgläsern, im oberen Bild ganz rechts zu erkennen.

Danke also, liebe S. für den tollen Abend und viel Spaß beim Shoppen!

Und allen ein schönes Wochenende, lg, steffi

Donnerstag, 17. März 2011

Kirschblütenrosa #6

Schon wieder Donnerstag. Schon wieder eine Woche vorbei. Zumindest konnte man den Frühling schon mal testen. Und es war herrlich!!! Wir wollen mehr davon. Sommer, Sonne, Sonnenschein und draussen sein.

Noch sind die Keep calm and lure spring Bilder von drinnen, aber sie schrien geradezu danach:

Tiffi taucht unser Zuhause in einen rosa Traum – Tag für Tag...



Was jedes Mädchen braucht – ein Traum aus rosa und das auch am Ohr!

Die neue tolle Übersicht (im wahrsten Sinne des Wortes!) gibts drüben bei Frau Pimpinella. Dort könnt Ihr auch etwas über andere sinnvolle, aktuelle Aktionen erfahren.

Bei mir hilft nun alles rosa nichts. Krankes Kind erfordert einen Arztbesuch. Deswegen meldet sich, zumindest für heute vormittag, auch die andere Hälfte der creartiv.box ab. Und dann habe ich aber noch ein nicht aufschiebbares Projekt: ein Geschenk zu einem runden Geburtstag verpacken.

Bis später also - Steffi

Mittwoch, 16. März 2011

Auslosung!

Trotz allen Geschehnissen in der Welt möchten heute den Gewinner des ebooks bekannt geben.
Random.org hat Glücksfee gespielt und es ist:


Also, liebe Barbara, herzlichen Glückwunsch! Bitte melde Dich! Dann schicken wir Dir die Datei Deiner Wahl per Mail zu. Unsere Mail-Adresse findest Du in unserem Impressum;-)

Viele Grüße - Steffi

Samstag, 12. März 2011

12 von 12 im März

Sommer, Sonne, Sonnenschein & Experimente - unter diesem Motto könnte unser wunderbarer Tag heute gestanden haben. Endlich verdient die Sonne ihren Namen und spendet nicht nur Schatten! Aber der Reihenfolge nach. Heute hatten wir Besuch von lieben Freunden aus (eigentlich) Hamburg. Die frühere Kollegin arbeitet aber projektehalber momentan in Frankfurt und der liebe Mann nutzt die Hamburg Frühjahrsferien (wo gibt's denn sowas????) für einen Besuch in Hessen. Und da gab es tolle Geschenke für die Kinder - neue Bücher.
Für den großen Chemiker das Buch "365 Experimente für jeden Tag" aus dem Moses Verlag.


Und so ging es dann los - was passiert, wenn man Tinte in kaltes Wasser tropfen lässt und was, wenn man heisses nimmt?


Der schwebende Tischtennisball und seine Rotation.


Und dann gabs Kaffee-Kuchen nach Cynthia mit Wimpelkette (gesehen hier) aus Masking Tape (das werdet Ihr heute noch öfter sehen!).


Der Kuchen war lecka, muss ich jetzt selber auch mal sagen, so als Tipp - habe die Rosinen des Toppings durch Cranberries ersetzt (mmmmhhhhhhhhhh). Deshalb sah er hinterher so aus:


Und das mussten wir erstmal an der frischen Luft ablaufen gehen. Also alle raus. Jacken - Fehlanzeige - gleich mal alle im Kinderwagen geparkt, der endlich mal ohne Fusssack und Konsorten gezeigt werden konnte. Und dann gleich mal zum Beginn zurück - endlich spendet die Sonne nicht nur Schatten, sondern auch mal wieder Wärme. Bauer Paul hat alles für das Setzen der Kartoffeln vorbereitet! Aber erstmal wollen wir Erdbeeren und den leckeren Erdbeersecco, am besten eisgekühlt mit Strohhalm in der Sonne!

Dann auf in die neuen Skates.


Das klappt nach dem Kurs letztes Jahr ja wirklich noch/wieder/doch toll!


Wieder zuhause schnell noch ein bißchen den Frühling mit den letzten Sonnenstrahlen des Tages und dem Piepmatz einfangen. Idee der beflaggten Korkenzieherweide von Frau Pimpi! Danke, es sieht wirklich schön aus!


Und hier die ersten kinderfabrizierten Frühlingsboten, die auf die gefärbten Eier warten.


Und dann wird bei uns bei dem tollen Wetter der Grill ausgepackt (denkste, es war NICHT das erste Mal, dass wir gegrillt haben, wir sind einfach total grill-affin, um nicht fleisch**** zu sagen;-)). Und nein, es ist kein halbes Schwein in Alufolie auf dem Grill, sondern Kohl-Kümmel-Gemüse - auch sehr lecker und vor allem: einfach und wirkungsvoll...


Neben dem Kohl, gegrillten Zucchini, Brot, leckeren Dips & Saucen gab es diesen Nudelsalat zum Niederknien. Er hat alles, was man sich von einem nicht langweiligen Nudelsalat erträumt: Frische, Deftigkeit, Würze, Rucola, kleine Tomaten, Mozarella und KEINE Mayonaise!


Und nun - gute Nacht an alle, ich muss bald schon wieder los, andere liebe Freunde zum Flughafen bringen, die Glücklichen. Aber wenn es hier so bleibt - was will man mehr?
Die Liste, in neuer Form, gibts bei Frau Kännchen! Danke auch hierfür!
LG, steffi

Freitag, 11. März 2011

Wir lieben sie - und deshalb VERLOSUNG!


Wir beide sind ja in der glücklichen Lage, unsere Berufung gefunden zu haben. An ganz besonderen Tagen wie heute bestätigt sich dieses sowieso permanent vorhandene Gefühl durch den Anblick selbst entworfener, kreierter Dinge. Weil wir so viele Nachfragen wegen unseren Grafiken haben, haben wir uns überlegt, einige der Grafiken auf Druckbögen in kleine Nettigkeiten integriert anzubieten. So kann jeder den Bogen einmal bei uns im Shop kaufen und so oft ausdrucken wie er möchte. Jeder kann also seine eigene Kreativität ein bißchen anspitzen, indem er sich dann noch überlegt, für was er die netten Anhänger nimmt - als Geschenkanhänger, Eigentumsanhänger, als Mini-Nachricht, Anhäger für's Gastgeschenk beim Kindergeburtstag, zu dem mit der Roboter-Einladung eingeladen wurde und so weiter....Die Möglichkeiten sind dann sehr vielfältig. Und weil uns die Bögen so gut gefallen (und wir sie fürs Foto nur ganz schweren Herzens zerschnitten haben), haben wir uns überlegt, dass wir auch mal eine VERLOSUNG starten! Der Gewinner bekommt einen Schnittbogen seiner Wahl (also Bie.ne, Matrosch.ka oder Robo.ta) per Mail als pdf zugeschickt.

Hinterlasst uns einen Kommentar und hüpft bis zum Mittwoch, den 16. März, 20 Uhr, in den Lostopf! Der Gewinner wird dann hier bekannt gegeben.

Euch nun noch ein schönes Wochenende! Ski Heil an alle, die es ausser Anja noch mal wagen! ICH werde
mich mit dem ersten Kaffee hier auf Balkonien begeben. Ich denke, der Ruf nach flieder bei Frau P. hat es nun endlich geschafft!

Und die eine Hälfte ist dann mal wech...

und zwar bin ich für eine Woche mal hier anzutreffen...also, na-gut..oder halt irgendwo in der unmittelbaren Nähe ;-). Die Koffer werden heute abend noch gepackt, das schöne Wetter ist bestellt und dann kann es losgehen. Und deshalb bitte beachten: Die creartiv.box ist dann ab nächster Woche mal nur zur Hälfte besetzt!

Donnerstag, 10. März 2011

Keep calm and lure spring #5

So langsam scheinen die Rufe nach dem Frühling ja Früchte zu tragen. Zumindest die Sonne ZEIGT sich mal. Von mehr kann man noch nicht reden, da sie es noch nicht schafft, wohlige Wärme zu verbreiten. Aber auch das wird noch. 




Heute also flieder - veilchenlila...Nur mal den Schreibtisch abgescannt und gleich fündig geworden. Man beachte allerdings die FLIEDERfarbenen weihnachtlichen Stempel...tststs, warum die hier noch rumliegen???

Also, komm liebe Sonne und scheine! Du hast Dich schon so lange bitten lassen und wir haben uns alle so viel Mühe gegeben.

Wer noch mitmacht, seht ihr drüben bei Frau P.

Sonnigen Nachmittag noch!

Mittwoch, 9. März 2011

Am Aschermittwoch ist alles vorbei!


So, nun sind die närrischen Tage vorbei;-) Aus meiner Warte als norddeutsche NICHT-Karnevalistin gibt es schlimmeres, aber die Kinder haben ja nun mal ihren Spaß und wenn es denen gut geht, geht es mir auch gut! So hat die creartiv.box sich gestern samt Nachwuchs noch einmal auf den Kinderfasching begeben, um das Tanzbein zu schwingen und Kreppel zu essen, wie man hier in Hessen sagt. Heute hat uns alle der Alltag samt "normalem" Stundenplan und Kindergarten wieder. Auch Routine kann schön sein;-)

Und - ja, so ganz langsam, hoppeln zum Aschermittwoch die ersten Hasen aus den Regalen...Es ist zwar noch ganz schön lange hin, aber die ersten Vorboten sind dank ständigem Sonnenschein schon zu erahnen. Wobei der Sonnenschein ja leider trügt, denn es ist noch so richtig kalt draussen...So windgeschützt kann es noch gar nicht sein, dass es für einen Kaffee draussen reichen würde. Aber wir hoffen weiterhin ganz fest darauf. Und so senden wir heute weitere vorösterliche/frühlingshafte Grüße ins Netz!

Donnerstag, 3. März 2011

Närrische Zeiten!

es geht los - auch wenn hier erst Montag oder Dienstag gefeiert wird - die gute alte "Fasnet" aus der Heimat fängt eben heute an...und deshalb sind Fräulein M. und Herr F. auch heute verkleidet. Und darum auch ein herzliches "NARRI NARRO" ins Netz ...freu*

Wir machen auch BLAU

irgendwie muss ich wirklich feststellen, dass es Farben gibt, die sich gaaanz selten in unserer Wohnung finden lassen. Und ich muss feststellen, wir haben doch tatsächlich einen "Blaumangel". Fast nichts ist blau - hm, daran lässt sich ganz gut erkennen - DAS ist nicht meine Farbe. Aber ein kleines bisschen BLAU machen wir heute auch - und kennt ihr noch diesen Spruch: Veilchenblau - Vergissmeinnicht? Mehr Blau gibt es noch drüber bei Frau P.