Dienstag, 24. Januar 2012

100 Tage...

... -  eine lange Zeit? Nicht mit unserem Sehnsuchtsverkürzer! In diesem Fall der Mengen an Sehnsuchtsverkürzern hat sich eine Lehrerin überlegt, ihren Schülern die Zeit bis zu den Osterferien zu verkürzen. Eine nette Idee...Viel muss geschafft werden in diesen 100 Tagen. Viel geleistet und erledigt. Andere haben vielleicht andere 100 (oder auch weniger!) Tage vor sich, in denen sie auf etwas warten.


























Mein persönlicher Sehnsuchtsverkürzer nimmt jeden Tag einen Streifen ab und kündigt damit Platz an, gaaaanz viel Platz. Der Sehnsuchtsverkürzer von manch anderen ist vielleicht gar nicht mehr so lang und verkürzt die Zeit bis zum Anton aus Tirol und damit unterhaltsamen Après-Ski-Parties! Keep calm and party on!

Und worauf wartet Ihr so? HIER (KLICK!) gehts direkt im Shop zum Sehnsuchtsverkürzer!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen