Freitag, 22. Juni 2012

Endlich Schulkind - 2012

Erst.klassig. So könnte man es auch nennen. Gerade eben ist man mit ihnen aus dem Krankenhaus nach Hause gekommen und sie waren völlig hilflos ohne einen. Und nun kommen sie in die Schule. Wo ist die Zeit geblieben? Wo nur? Der erste Kindergartentag ist doch eben erst gewesen. Vom ersten Wackelzahn ganz zu schweigen. Kinder, wie die Zeit rast. Da muss man sich wirklich fragen, ob man sie immer ausreichend nutzt. Denn als bereits Schulkind-Mutter kann ich Euch sagen: Sie stoppt nicht auf einmal und läuft langsamer oder angemessener. Sie wird immer schneller. Und damit die Kinder auch immer größer und selbständiger - ja, unabhängiger.
Und Schwupss, bastel wir die Schulabschluss-Medaillen. Ok. Ich habe übertrieben. Das ist zumindest nicht meine persönliche Situation. Aber ich habe schon einige in diese kommen sehen.


So, nun genug der wehmütigen Kleinkind-Geschichten (meine Güte, sie sind doch aber auch zum Anbeissen, oder? Vor allem in Röhrenjeans, in denen sie ihre Beine nicht knicken können!!!). Zurück zum Thema. Wie Ihr ja wisst, freuen wir uns immer darüber, wenn Kunden aus unserem Shop Ihre Favoriten aussuchen und daraus ihre ganz eigene Komposition kreiieren und von uns umsetzen lassen.

So geschehen hier für eine Mädchen-Einschulung!




Passend dazu gibt es dann am Tag der Einschunlung Muffintopper auf die kleinen, feinen Kuchen...


In Reih und Glied...



























Und in den nächsten Tagen liefern wir Euch hier noch die Serviettenbanderolen nach. Könnt Ihr den Tisch vor Euch sehen?

In diesem Sinne wünschen wir Euch heute einen schönen, griechischen, vor allem für uns als Team erfolgreichen Abend und ein schönes, hoffentlich, vielleicht mal sonniges Wochenende!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen