Dienstag, 19. Februar 2013

Jungs- und Männerträume!

Die meisten kleinen Jungs können als eines der ersten Wörter "Trecker" oder "Traktor sagen und kennen aus mir unerfindlichen Gründen ziemlich schnell alle einschlägigen Firmen und die Typenbezeichnungen. Obwohl sie ja nicht lesen können. Da muss man dann als Mama eben mit. Sind sie erst noch mit den massstabsgetreuen Schiebetreckern zufrieden, sucht man sich schon bald Freunde, Onkels, Nachbarn, die über einen Aufsitzrasenmäher verfügen und stellt sich dort selbstlos zur Unterstützung zur Verfügung. In diesem Fall ist die Affinität im wahrsten Sinne des Wortes doppelt mit in die Wiege gelegt und der Jungstraum schon mit Erblicken des Lichts der Welt erfüllt. Glücklicher kleiner Mann!














Alles Gute für die Zukunft!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen