Dienstag, 29. Oktober 2013

Welcome to the Blackforrest.

Man muss ja lernfähig sein. Von Kindheit an habe ich erfahren, dass man nicht generell aus Bayern kommt, sondern gerne Unterfranke (mit extrem gerollten "r" bitte) ist. Das gleiche gilt auch für das Schwabenländle. Auch nicht alles eins. Nicht jeder ist Schwabe, gerne unterscheidet man in Badener und/oder Württemberger. Oder wie auch immer. Für mich Nordlicht war früher ja quasi alles südlich von Kassel entweder Bayern oder Schwarzwald, wobei, meine erste Schwarzwald-Begegnung hatte ich ehrlich gesagt im Ausland, als mich ein Farmer aus Nebraska fragte, if I have ever been at the black forrest and if I have such a great hat with red bowls. Äh? Black forrest - kenn ich nicht, nie gewesen, nie gehört. Ich habe es einfach nicht übersetzt. Denn die Schwarzwaldklinik hatte da natürlich schon lange einen festen Platz in meinem Herzen.

Aber lange Rede, kurzer Sinn:
Natürlich bedient auch der Schwarzwald einige Touristen-Klischees und bei dieser Party dürfen diese gerne ausgelebt werden: von der Schwarzwaldklinik und Professor Brinkmann über die Kuckucksuhr und Bollenhüte sowie Tannenzäpfle-Bier und Schinken, Häusern mit Blumenkästen, die sich vor lauter Geranien biegen und der guten alten Schwarzwälder Kirsch-Torte ist alles erlaubt. Es lebe das liebevoll gelebte Klischee. Aber ich mach nur mit, wenn Udo mich mit dem Cabrio zu einem Bootsausflug auf dem Titisee abholt.


Und so sehen die Einladungen zur "Bollen-Party" aus:

















































Des wird schon...Also, falls auch Ihr gerne eine Party zu einem bestimmten Thema schmeissen wollt, lasst es uns wissen, wir entwerfen Euch eine passende Einladung. Vielleicht eine Weserberglandparty mit Münchhausen und dem Rattenfänger? Oder Odenwald? Harz? Wir sind offen für alles.

Kommentare:

  1. Tolle Idee! Was passt zu Brandenburg? Bitte nicht der Adler..... Potsdam könnte man den Fritzi nehmen...
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Delesa,
      das könnte auch ein typisches Essen sein, Farben, Getränke-Spezialitäten...da würde uns gemeinsam schon etwas einfallen;-)

      Lg, Steffi & Anja

      Löschen