Donnerstag, 7. November 2013

Noch ne Schwarzwald-Story

Inspiriert von den Einladungen zur Bollenparty ereilte uns ein Anruf, ob wir spontan eine Idee für die Gestaltung und Umsetzung einer Bestecktasche zum Thema Schwarzwald hätten, da ein weiterer Exil-Schwarzwälder sich überlegt hatte, für Freunde einen Schwarzwald-Abend zu machen. Gesagt getan. Noch schön rustikale karierte Servietten dazu und los kann der Abend gehen. Was es da wohl zu essen gibt? Ich bin ja so gespannt - kann man Maultaschen auch irgendwie kalt verarbeiten? Was genau sind eigentlich Schäufele. Und: gibt es als Dessert IMMER eine Schwarzwälder-Kirsch-Torte?





























Die Bestecktaschen fertigen wir gerne auch in anderen Designs an. Sie sind klasse bei einem gesetzten Essen als unaufwendige Tischdeko oder für ein Büffet, damit jeder sein Besteck und seine Serviette mit einem Griff nehmen kann. So, ich geh dann mal Schwiegermutter wegen den kalten Maultaschen fragen (so sind sie doch einfach büffettauglicher).

1 Kommentar:

  1. Oh wie hübsch! Und gerade genau meine Farben... Tollst!
    anke für deine lieben Worte... Bist du auch so ein Ally Mc Beal Fan... Ja ich hab gesehen, dass es wieder auf Sixx läuft, aber verpasse es irgendwie immer :-(

    Ist meine Mail gestern angekommen? Ich hab mich RIESIG über Eure Anfrage gefreut ;)

    Allerbeste Grüße und happy FREUday!

    AntwortenLöschen